Äste aneinander gelehnt, geschmückter Torbogen

Willkommen bei der Wandelung

Wandel und Wanderung

Erfahrungsraum: Draußen und in Dir

Was ist die Wandelung?

Die Wandelung ist ein Erfahrungsraum, der draußen stattfindet: Draußen im Wald, unter freiem Himmel schlafend, Wasser und Beeren findend, sowie den Platz mit Tieren teilend. Ein Erfahrungsraum, der gleichermaßen draußen, außerhalb deiner gewohnten Welt, stattfindet: Ohne Uhrzeit, nach den Qualitäten der Himmelsichtungen ausgerichtet, getragen von einer Gruppe.
Kategorien wie drinnen und draußen lösen sich auf. Ebenso wie gut und schlecht. Richtig und falsch. Aber woher weiß ich dann was zu tun ist?
Wenn du das entdecken willst, bist du bei der Wandelung genau richtig. 

Und für wen ist sie?

Für all diejenigen, die bereit sind einen Schritt aus der Komfort-Zone heraus zu treten, in der Ahnung, dass dort mehr Gestaltungs- und Handlungsfähigkeit lauert. Sei es im Kontext deiner Beziehungen, deines Selbstkontakts oder deines Wirkens.
Und, sie ist für Menschen, die bereit sind sich auf die großen Fragen des Lebens einlassen und Verantwortung zu tragen .

*ab 16 Jahre *queer freundlich*deutsch-Verstehende*alle Lebensphasen*BIPoC willkommen heißend
Menschen mit Seh- oder Hörbeeinträchtigung wird möglichst eine Teilnahme ermöglicht

Unsere Vision
Unsere Werte
Unsere Ausrichtung

Zitate von Teilnehmenden

"Ich bin glücklich bei Wandelung dabei gewesen sein zu dürfen und euch und die Gruppe erlebt zu haben. Das Erfahrene lässt sich gar nicht komplett erfassen, es ist zu vielschichtig. Ich war beglückt, gefordert, dünnhäutig, verletzlich, mutig, berührt, angstvoll (Konfliktsituation, Verbotenes tun), in Stille, unsicher, bestärkt, erfüllt... all das feiere und wertschätze ich."

Mira, Gebärdensprach- Dolmetschende und 
Teilnehmende bei der Wandelung im Wald

"Ich würde die Wandelung Menschen empfehlen, die lernen möchten sich besser selbst zu organisieren und sich Inspiration wünschen für Praktiken und Routinen sie in ihren Alltag integrieren könnten, um weniger überfordert und gestresst zu sein."

Teilnehmende Person bei der Wandelung im Alltag 2024

"Auch jetzt noch bin ich sehr zufrieden wie die Wandelung für mich lief und welchen Einfluss sie bis jetzt auf mein Leben hat.
Vor allem die Solo-Zeit hat mir Frieden und Gelassenheit, gleichzeitig Neugierde und Offenheit für mich und die Welt geschenkt."


Franzi, Teilnehmerin der 1. Wandelung vor 6 Jahren

Mensch läuft durch den Wald